Unternehmen

Wir sind ein bodenstĂ€ndiges Familienunternehmen mit Sitz in Albstadt und haben uns auf die Konstruktion und Fertigung komplexer Getriebelösungen spezialisiert. GegrĂŒndet wurde die Firma Reinhold Eisele im Jahre 1951 vom Großvater der heutigen GeschĂ€ftsfĂŒhrer Reinhard Göz und Susanne Bitzer.

Seit 1980 entwickeln, produzieren und vertreiben wir Planetengetriebe und kundenspezifische Sondergetriebe. Die gesamte Wertschöpfungs- und Verantwortungskette von der Entwicklung ĂŒber die Fertigung bis zur Montage wird dabei im eigenen Haus durchlaufen. Als Ergebnis dieser Strategie unterbreiten wir Ihnen eine komplette Palette an spielarmen Planetengetrieben.

Unsere Aufgabe sehen wir aber nicht nur in der Fertigung, sondern auch in der engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden sowie in der stĂ€ndigen Weiterentwicklung unserer Produkte. Der Erfolg unserer Arbeit ist immer das Resultat eines gemeinsamen Prozesses. Je frĂŒher Sie uns in Ihren Konstruktionsprozess einbinden, desto besser.

 

Philosophie

Als Spezialist fĂŒr Getriebelösungen haben wir einen hohen Anspruch an QualitĂ€t und Wirtschaftlichkeit. Die FlexibilitĂ€t aus hausinterner Konstruktion und hoher Fertigungstiefe ermöglicht uns auch bei kleinen Sonderserien preiswerte und hochwertige Getriebe zu produzieren.

Einbauen und passt: Das verstehen wir unter praxisgerechter und gelebter PrĂ€zision. Um diese klassische Eisele-PrĂ€zision zu gewĂ€hrleisten, setzen wir aber nicht nur auf ein tĂ€glich gelebtes QualitĂ€tsmanagement-System. Engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sorgen fĂŒr einen vitalen Know-How-Transfer zwischen Konstruktion und Produktion, der zu wirtschaftlicher und gesicherter QualitĂ€t fĂŒhrt.

Wir lassen unsere Kunden nicht lange warten. Bei uns sind die Wege von der Konstruktion ĂŒber den Musterbau bis zum Serienlauf extrem kurz. Die hohe Fertigungstiefe sichert uns ein besonderes Maß an FlexibilitĂ€t durch enorm kurze Reaktionszeiten. FĂŒr die unterschiedlichsten Antriebslösungen kommen wir so schnell zu produktionsreifen Lösungen.